Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © World travel images - Fotolia.com

Motiv: © World travel images - Fotolia.com

Kennzahl: 15.14367

IHK Regional Saarpfalz: Der Mensch im Fokus der IT-Sicherheit


Beginn: Mittwoch, 28. August 2019, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Auto Jochem, St. Ingbert

Referent: Stefan Hessel & Andreas Rebmann

Anmeldeschluss: 27.08.2019

Das Thema IT-Sicherheit ist mittlerweile in aller Munde. Hackingangriffe auf Politiker, Unternehmen und Sicherheitseinrichtungen scheinen fast schon alltäglich geworden zu sein. Zum Schutz vor solchen Angriffen sind neue Technologien und noch komplexere technische Schutzmechanismen schnell zur Hand. Was dabei oft übersehen wird, ist der Mensch als Faktor in der IT-Sicherheit. Ob Phishing-Angriffe, Social Engineering oder CEO-Fraud, der Mensch wird als Angriffspunkt für Cyberkriminelle immer attraktiver – auch weil technische Schutzmaßnahmen immer besser werden. Dabei ist es selbstverständlich, dass der Mensch mit den rasanten Entwicklungen in der IT nicht fortwährend Schritt halten kann.
Da solche Angriffe leicht durchzuführen und technisch schwer abzuwehren sind, kann ein wirksamer Schutz nur durch eine Sensibilisierung potenziell Betroffener erreicht werden.

Unsere Referenten Stefan Hessel (Dipl.-Jur.) und Andreas Rebmann (M.A.) sind Geschäftsführer der Defendo GbR – Hessel & Rebmann, die Privatpersonen, Unternehmen und die öffentliche Hand zu Datenschutz und IT-Sicherheit berät. Sie zeigen mit ihrem Vortrag „Der Mensch im Fokus der IT-Sicherheit“ wie einfach es ist, eine E-Mail mit einem falschen Absender zu verfassen und welche Maßnahmen einen wirksamen Schutz vor Phishing-Angriffen bieten können.


Veranstalter

  • IHK Regional Saarpfalz

Veranstaltungsort

  • Auto Jochem

    St. Ingbert