Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Tom Hansen - Fotolia.com

Motiv: © Tom Hansen - Fotolia.com

Kennzahl: 15.13044

IHK Regional Neunkirchen: Abmahnfalle Internet – rechtssicher auftreten und werben in Web und Social Media (Bitte beachten: Neuer Veranstaltungsort!)


Beginn: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Kulturhaus Wiebelskirchen, Keplerstraße 16, 66540 Wiebelskirchen

Anmeldeschluss: 25.10.2017

Im Geschäftsleben ist die eigene Webseite mittlerweile ein „must have“. Immer mehr Unternehmen sind zudem mit Webshops am Markt oder nutzen bereits Social-Media-Instrumente in ihrer Kundenkommunikation. Die digitalen Kanäle bieten enorme Chancen – doch es lauern auch erhebliche Risiken. So hat sich geradezu eine „Abmahn-Industrie“ entwickelt, die gezielt nach nicht rechtskonformen Unternehmensauftritten sucht und die betroffenen Firmen dann mit kostspieligen Abmahnungen überzieht.

Jeder Unternehmer sollte daher sehr sorgfältig darauf achten, jederzeit die rechtlichen Mindestanforderungen zu erfüllen und auch bei der Nutzung von Social Media den Blick für rechtlich Gebotenes zu behalten. Zu der nächsten Veranstaltung von IHK Regional Neunkirchen und dem Gewerbeverein Wiebelskirchen laden wir Sie herzlich ein. Jens Bräumer, Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz sowie Partner der MSB Rechtsanwälte (Saarbrücken) wird Ihnen typische Abmahngefahren vorstellen und aufzeigen, wie Sie sich schützen können. Er geht dabei insbesondere auf die Risiken aus den Bereichen Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrecht sowie die besonderen Anforderungen bei Webshops ein.

Nach der Veranstaltung laden wir Sie herzlich zu einem Umtrunk in lockerer Runde ein. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung – telefonisch, per Fax oder per E-Mail.

Veranstalter

  • IHK Saarland, Gewerbeverein Wiebelskirchen e.V.

Veranstaltungsort

  • Kulturhaus Wiebelskirchen

    Keplerstraße 16
    66540 Wiebelskirchen