Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©M. Schuppich - Fotolia.com

Motiv: ©M. Schuppich - Fotolia.com

Kennzahl: 17.13429
08.08.2017

Neunte Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung in Kraft getreten


Am 18. Juli 2017 trat die Neunte Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung in Kraft. Mit der Neufassung wachsen die Prüfmöglichkeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bei Investitionen aus Drittstaaten in deutsche Unternehmen. Eine dazu neu geschaffene Meldepflicht führt zu möglicher Rechtsunsicherheit für betroffene Unternehmen und Investoren.

Die Neunte Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung finden Sie hier.