Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 15.13612

Produktion.Zukunftsfähig.Vernetzt. Eröffnung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken

Gemeinschaftsveranstaltung


Beginn: Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:45 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA), Eschberger Weg 46, 66121 Saarbrücken, Raum: Halle 10

Anmeldeschluss: 11.12.2017

Der digitale Wandel stellt die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Insbesondere produzierende Unternehmen sind durch die zunehmend vernetzte Produktion und ihre vielfältigen Kunden- und Lieferantenbeziehungen betroffen. Sie müssen ihre Prozesse digitalisieren, um weiter wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch viele Unternehmen sind zurückhaltend. Oft fehlt das Wissen um den wirtschaftlichen Nutzen und die Einsatzmöglichkeiten der digitalen Technologien.

Hier setzt das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken an. Mit seinem neutralen und kostenfreien Angebot werden mittelständische produzierende Unternehmen bedarfsgerecht an die Digitalisierung herangeführt. Wie Sie mit Ihrem Unternehmen davon profitieren können, erfahren Sie bei der offiziellen Eröffnung. Es erwartet Sie ein spannendes Programm rund um das Thema Produktionsdigitalisierung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Partner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentums Saarbrücken sind neben dem ZeMA das AWS-Institut für digitale Produkte und Prozesse gGmbH (AWSi) und saarland.innovation&standort e. V. (saaris). Unterstützt werden sie durch assoziierte Partner sowie von den saarländischen Kammern und Verbänden.

Programm

12:45 Uhr Einlass

13:15 Uhr Eröffnung und Grußworte
Prof. Dr.-Ing. Rainer Müller, Wissenschaftlicher Geschäftsführer der ZeMA gGmbH
Stefan Schnorr, Abteilungsleiter „Digital- und Innovationspolitik“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

13:45 Uhr Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken - Vorstellung des Zentrums und der Schwerpunkte
Leenhard Hörauf, ZeMA gGmbH
Dr. Dirk Werth, AWSi gGmbH

14:05 Uhr Erfahrungsbericht aus der Praxis:
Vernetzung von Unternehmensbereichen entlang der Wertschöpfungskette
Karl-Josef Schmitt, Woll Maschinenbau GmbH
Dirk Burkhard, ZeMA gGmbH

14:30 Uhr Diskussionsrunde: Status Quo und Chancen bei der Digitalisierung von KMU
Karl-Josef Schmitt, Woll Maschinenbau GmbH
Dr. Hermann Josef Becker, ZF Friedrichshafen AG
Dr. Carsten Meier, saaris
Oswald Bubel, ME Saar
Thomas Otto, Arbeitskammer des Saarlandes
Dr. Arnd Klein-Zirbes, HWK Saar
Prof. Dr.-Ing. Rainer Müller, ZeMA gGmbH
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, AWSi gGmbH

Moderation der Veranstaltung:
Wolfgang Wirtz-Nentwig, Saarländischer Rundfunk

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr Highlight-Tour zu Anwendungsbeispielen

17:00 Uhr Get-together

Veranstaltungsort

  • Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA)

    Eschberger Weg 46
    66121 Saarbrücken
    Raum: Halle 10