Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © ramius - Fotolia.com

Motiv: © ramius - Fotolia.com

Kennzahl: 15.13472

Abfalltrennung und Entsorgung: Neue Pflichten für Betriebe

IHK Saarland, Handwerkskammer des Saarlandes


Beginn: Donnerstag, 28. September 2017, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Ausstellungsraum der Handwerkskammer, Hohenzollernstr. 47- 49, 66117 Saarbrücken

Anmeldeschluss: 27.09.2017

Die Entsorgung HBCD-haltiger Abfälle wie Dämmstoffe auf Styroporbasis erfolgt seit dem 1. August 2017 gemäß einer neuen Abfall-Überwachungs-Verordnung. Zeitgleich ist die neue Gewerbeabfallverordnung in Kraft getreten.

Beide Verordnungen bedeuten für die meisten Betriebe neue Pflichten hinsichtlich der Abfalltrennung und der Entsorgungsdokumentation. Im Rahmen einer Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu den gesetzlichen Anforderungen und zu dem Sachstand der Umsetzung im Saarland direkt aus erster Hand. Als Referenten konnten wir Herrn Werner Gaspard und Herrn Arnd Wieland vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gewinnen.

Zu dieser Veranstaltung laden Sie Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer ein. Dieser Infoabend findet in Kooperation mit dem AGV Bau Saar statt. Im Rahmen der Meisterhaft-Kampagne werden Ihnen hierfür 50 Punkte im 3-Sterne-Bereich anerkannt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ansprechpartner

Veranstalter

  • IHK Saarland, Handwerkskammer des Saarlandes in Kooperation mit dem AGV Bau Saar

Veranstaltungsort

  • Ausstellungsraum der Handwerkskammer

    Hohenzollernstr. 47- 49
    66117 Saarbrücken