Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © kantver - Fotolia.com

Motiv: © kantver - Fotolia.com

Kennzahl: 1977

Visaanträge für deutsche Geschäftsreisende bei ausländischen Botschaften


Geschäftsreisende in Drittländer benötigen häufig ein Visum. Bei einigen Ländern sind die Industrie- und Handelskammern in diesen Prozess mit eingebunden. In diesen Fällen wird der IHK das Antragsschreiben des Unternehmens an die ausländische Botschaft vorgelegt.

Das Schreiben des Unternehmens sollte folgendes beinhalten:
  • wer reist: Vollständiger Name, Adresse, Passnummer,
  • wer ist Gastgeber/Einladender/Geschäftspartner
  • was ist der Reisezweck: Messe, Montage, Geschäftsreise o.ä.
  • wie lange bzw. wie oft soll gereist werden
Weitere Informationen zur Visabeantragung finden Sie auf der Homepage der jeweiligen ausländischen Botschaft.



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Visaanträge für deutsche Geschäftsreisende bei ausländischen Botschaften