Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © ra2 studio - Fotolia.com

Motiv: © ra2 studio - Fotolia.com

Kennzahl: 15.14339

Die elektronische Steuer-Betriebsprüfung - Datenquellen, Archivierung, Prüfung und Analyse

IHK Saarland, Steuerberaterkammer Saarland


Beginn: Donnerstag, 12. September 2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1

Referent: Guido Badjura, DATEV eG, Nürnberg

Anmeldeschluss: 11.09.2019

Betriebliche Prozesse werden auch bei kleinen und mittleren Unternehmen zunehmend digital abgewickelt. Dementsprechend greifen in der steuerlichen Betriebsprüfung die Prüfer immer mehr auf die elektronischen Unternehmensdaten zu. Damit verbunden ist eine Vielzahl an Fragen. Sie reichen von den eher technischen Fragen der Übernahme von Daten aus sogenannten Vorsystemen in die Buchhaltungsdaten über Fragen der einzuhaltenden Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten, der Befugnisse der Steuerprüfer bei der Dateneinsicht und -auswertung bis hin zu Fragen der Verwerfung der Buchführungsdaten und Schätzung des Betriebsergebnisses.

Auf diese Fragen wollen wir in unserer gemeinsamen unentgeltlichen Veranstaltung Antworten geben.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Veranstalter

  • IHK Saarland, Steuerberaterkammer Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Raum: 1